«€®†

Freiheit für die Blockflöte!

Die Band Wildes Holz existiert seit 1998 und zeigt, dass eine Blockflöte im Grunde ein Rock-Instrument ist, dessen Gefahr für Minderjährige nicht zu unterschätzen ist. Sie hat sich mit kraftvoller akustischer Musik, Publikumsnähe und spontaner Komik einen Namen gemacht. Nachdem im August 2018 Bandmitglied Anto Karaula plötzlich verstarb, brachte Wildes Holz die Benefiz-CD "Freunde" heraus, die Aufnahmen mit diversen Gästen enthält, an denen Anto zum größten Teil noch beteiligt war. Seit Januar 2019 ist der algerische Ausnahme-Gitarrist Djamel Laroussi mit an Bord und die Band ist mit ihrem neuen Programm "Höhen und Tiefen" unterwegs. Mehr...

Höhen und Tiefen

In ihrem neuen Programm verbinden Wildes Holz Höhenflüge mit Tiefgang und Kraft mit Finesse. Von der klassischen Hochkultur zu den Niederungen der Popmusik ist es hier nicht weit: Menuett und Madonna trennt nur ein Saiten-Sprung und eine Blockflöte kann problemlos sowohl eine E-Gitarre als auch eine Rock-Röhre ersetzen. Geheimnisvoll und vieldeutig klingen die eigenen Kompositionen, wild und zugleich zart können sie sein. Mehr...

Termine

20
Freitag, 20.09.2019 | 20:00
Gesamtschule Köln-Rodenkirchen
Sürtherstr. 191, 50999 Köln

Ausverkauft

Höhen & Tiefen

21
Samstag, 21.09.2019 | 20:00
Kulturkraftwerk Goslar, mit den Zucchini Sistaz
Hildesheimer Straße 21, 38640 Goslar

Gemischtes Doppel

23
Montag, 23.09.2019 | 20:00
Empore Buchholz
Breite Straße 10, 21244 Buchholz

Gemischtes Doppel mit den Zucchini-Sistaz

27
Freitag, 27.09.2019 | 19:30
Stadtkirche Zierenberg
Poststr. 13, 34289 Zierenberg

Höhen & Tiefen ACHTUNG! Nur Abendkasse! Der Kartenpreis beträgt 20 €. Für ev. Wartezeiten wird ein Aufenthalt im Kirchgarten mit Gastronomie angeboten.

Management und Booking

Künstleragentur Grubenblumen
Susanne Fünderich
Grenzstr. 129
46045 Oberhausen

Tel.: +49 208 45673986
Fax: +49 208 82855797

info@grubenblumen.de
www.grubenblumen.de

NEWSLETTER ABONNIEREN!